Omas Lebkuchen – ein sehr altes Rezept..

Zutaten : 250 g Honig250 g Rohrzucker, braunen100 g Butter oder Margarine1 Pck. Lebkuchengewürz1 Zitrone(n), davon die abgeriebene Schale500 g Mehl2 EL Kakaopulver2 Ei(er)12 g Pottasche (etwa 1 geh. TL)2 cl Kirschwasser Zubereitung : Honig und Zucker erwärmen. Unter Rühren das Fett, die Gewürze und den Zitronenabrieb dazugeben. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.Continue reading “Omas Lebkuchen – ein sehr altes Rezept..”

SPRUDELKUCHEN..

Teig : 200 g Walnüsse5 Eier225 Gramm Zucker150 Gramm Backkakao300 Gramm Mehl1 geh. EL Lebkuchengewürz1 Packung Backpulver150 Gramm Öl150 Gramm Mineralwasser mit Kohlensäure ZUBEREITUNG : Backofen auf 180°C vorheizen. Die Walnüsse in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschließend umfüllen. Eier und Zucker in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 6 schaumig schlagen.Continue reading “SPRUDELKUCHEN..”

SPEKULATIUS-CREME..

Zutaten : 200 g Sahne1 Päckchen Sahnesteif, (bei Bedarf)100 g Gewürz-Spekulatius250 g Magerquark250 g Sahnequark40 g Zucker, (oder Vanillezucker)1/2 Teelöffel Zimt ZUBEREITUNG : Zunächst die Sahne entweder mit einem Handrührgerät oder im Thermomix mit dem Schmetterling auf Stufe 3 (und ggf. unter Zuhilfenahme eines Päckchens Sahnesteif) unter Sichtkontakt steif schlagen. Schmetterling entfernen. Sahne umfüllen undContinue reading “SPEKULATIUS-CREME..”

Saftige Kokosmakronen..

Zutaten : 200 g Kokosraspel65 g Quark150 g Zucker4 Eiweiß4 Tropfen Bittermandelaroma1 Pck. Vanillezuckern. B. Oblaten Zubereitung : Die Eiweiße ganz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker zugeben und weiter steif schlagen, bis der Zucker gelöst ist. Quark, Bittermandelöl und Kokosflocken unterheben und mit Hilfe von zwei Löffeln auf die Oblaten häufen. Bei 175°C Umluft ca.Continue reading “Saftige Kokosmakronen..”

Nutella – Kekse..

Zutaten : 100 g Butter, weiche50 g Zucker200 g Nutella oder Haselnusscreme1 Ei(er)300 g Weizenmehl1 Pck. Vanillezucker½ Pck. Backpulver1 Prise(n) Salz Zubereitung : Die weiche Butter mit dem Zucker und der Haselnusscreme schaumig rühren. Das Ei hinzufügen und weiterrühren. Das Mehl mit dem Vanillezucker, Backpulver und dem Salz verkneten und den Teig für ca. 2Continue reading “Nutella – Kekse..”

Tassenkuchen mit Schokoladenglasur..

Zutaten : Für den Teig (1 Tasse = 200 ml):1 TasseZucker1 TasseMehl1 Tassegemahlene Walnüsse1 Tassesaure Sahne1/2 TasseKakaopulver1/2 TasseÖl1 Pck.Vanillezucker1 Pck.Backpulver4 St.EierZum Verzieren:Schokoglasurbunte Streusel Zubereitung : Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit hohem Rand geben.Bei 170 °C ca. 45 Minuten backen.Continue reading “Tassenkuchen mit Schokoladenglasur..”

FRANKFURTER KRANZ KUCHEN..

Zutaten : 150 g Butter, weich180 g Zucker1 Tüte Vanillinzucker4 Eier100 g Schmand300 g Mehl1 Tüte Backpulver, gesiebt4 EL Milch Zubereitung : Butter, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier einzeln dazugeben. Mehl und Backpulver im Wechsel mit der Milch und dem Schmand unterrühren.Eine Kastenform ( etwa 30 cm) fetten und den Boden mit BackpapierContinue reading “FRANKFURTER KRANZ KUCHEN..”

SCHOKOLADENTORTE MIT MANDELN, ZIMT UND ESPRESSO..

Zutaten für den Boden : 250 g Butter200 g Zucker4 Eier250 g Mehl1 Tüte Backpulver (sieben)4 EL Kakaopulver11/2 TL Zimt200 g Schmand Butter und Zucker cremig rühren und die Eier einzeln dazugeben. Mehl, Backpulver und Zimt unterrühren. Zum Schluss Schmand dazugeben.Springform (26 cm) fetten und den Boden mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glattContinue reading “SCHOKOLADENTORTE MIT MANDELN, ZIMT UND ESPRESSO..”

Mascarponecreme mit Zimtsternen–

Zutaten : 200 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)200 g Quark (Magerquark)200 g Mascarpone2 EL Orangensaft1 EL Orangenlikör50 g Zucker1 Vanillezucker1 Msp. Lebkuchengewürz16 Zimt – SterneOrange(n) – Zesten Zubereitung : Joghurt mit Quark, Mascarpone, O´saft, Likör, Zucker, Vanillezucker und Lebkuchengewürz verrühren. 12 Zimtsterne zerbröseln und in 4 Schälchen oder Gläser füllen. Die Creme über den Bröseln verteilen undContinue reading “Mascarponecreme mit Zimtsternen–”