Käse-Schneekuchen mit Schmand..

ZUTATEN : Für den Teig : 65 g Butter75 g Zucker1 Ei(er)200 g Mehl½ Pck. Backpulver Für die Füllung : 1 Becher Schmand, 200 g500 g Magerquark1 Pkt. Vanillepuddingpulver, zum Kochen150 g Zucker3 Eigelb1 Pck. Vanillezucker¼ Liter Milch (Vollmilch)1 EL Öl Für den Baiserbelag : 3 Ei(er), davon das Eiweiß3 EL Zucker ZUBEREITUNG : DenContinue reading “Käse-Schneekuchen mit Schmand..”

Lachsspaghetti à la Carbonara..

ZUTATEN : 300 g Nudeln (Spaghetti)100 g Lachs, geräuchert (Filet oder Scheiben)1 Zwiebel(n)200 g Sahne2 Ei(er)2 Knoblauchzehe(n)3 EL ParmesanSalz und PfefferÖl (neutrales) ZUBEREITUNG : Spaghetti wie gewohnt kochen. Zwiebeln zu möglichst feinen Würfelchen und den Lachs (hier bloß nicht an Qualität sparen) in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und möglichst fein hacken (man darfContinue reading “Lachsspaghetti à la Carbonara..”

Puten Sahne Gulasch auf Bandnudeln..

ZUTATEN : 500 g Putenbrust1 Dose/n Pfifferlinge, oder entsprechend frische500 g Champignons1/4 Liter Gemüsebrühe1/2 Liter Milch1 Becher Sahne2 Zwiebel(n)2 EL Paprikapulver2 EL Tomatenmark1 Paprikaschote(n), roteCayennepfeffer oder frische oder getrocknete PepperoniSalz und Pfeffer aus der MühlePetersilie, getrocknete500 g BandnudelnSchnittlauch, getrockneterevtl. Crème fraîche ZUBEREITUNG : Fleisch in Streifen schneiden (nicht zu groß). Pfifferlinge gut abtropfen lassen undContinue reading “Puten Sahne Gulasch auf Bandnudeln..”

Feenküsse Rezept..

ZUTATEN : FÜR DIE PLÄTZCHEN : 300 g Mehl100 g Zucker200 g Butter2 Eigelb1 Prise Salz2 EL Wasserca. 62 Konfekt (Toffifee) FÜR DIE BAISERHAUBE : 4 Eiweiß1 TL Zitronensaft320 g Zucker1 EL Kartoffelstärke (Mondamin) FÜR DIE BAISERHAUBE : 4 Eiweiß1 TL Zitronensaft320 g Zucker1 EL Kartoffelstärke (Mondamin) ZUBEREITUNG : Den Backofen vorheizen auf 175°C.Für dieContinue reading “Feenküsse Rezept..”

Biskuitschnitten..

ZUTATEN : 4 Stück Hühnerei/er4 EL Wasser lauwarm135 g Zucker1 Prise(n) Jodsalz100 g Weizenmehl50 g Speisestärke1 TL Backpulver300 g Magerquark240 g Frischkäse, bis 5 % Fett absolut7 EL Zucker680 g Ananas (Konserve ohne Zucker) in Stücken180 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett2 EL, unzubereitet Puddingpulver, Vanille600 ml Multivitaminsaft, kalorienreduziert ANLEITUNG : Eier trennenContinue reading “Biskuitschnitten..”

Mitternachtskuchen..

ZUTATEN : Für den Teig : 250 g Margarine200 g Zucker250 g Mehl4 Ei(er)1/2 Pck. Backpulver Für den Belag : 2 Pck. Puddingpulver (Vanille)3/4 Liter Milch120 g Zucker3 Becher Schmand2 Gläser Schattenmorellen3 Pck. Tortenguss, roterFett für das Blech ZUBEREITUNG : Arbeitszeit: ca. 45 Min.Schwierigkeitsgrad: normalKalorien p. P.: keine Angabe Alle oben genannten Zutaten für denContinue reading “Mitternachtskuchen..”

Apfel – Zimt – Pfannkuchen..

ZUTATEN : 250 ml Milch100 ml Mineralwasser300 g Mehl2 große Äpfel1 TL ZimtSüßstoffÖl ZUBEREITUNG : Zuerst das Mehl mit der Milch und dem Mineralwasser zu einem glatten Teig verrühren und mit Süßstoff abschmecken. Ca. 1 TL Zimt hinzugeben und noch einmal gut durchrühren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwei Äpfel schälen, entkernen und inContinue reading “Apfel – Zimt – Pfannkuchen..”

Einfacher Zitronen-Blechkuchen mit Zuckerguss..

Einfacher Zitronen-Blechkuchen mit Zuckerguss : Meiner Meinung nach braucht jeder, der gerne (oder auch nur ab und zu mal) backt, ein gutes Rezept für einen leckeren Zitronenkuchen in seinem Repertoire. Deshalb ist das heutige Rezept ein weiteres in meiner Back to Basics Reihe, in der ich mit euch Rezepte für beliebte Klassiker teile. Und wasContinue reading “Einfacher Zitronen-Blechkuchen mit Zuckerguss..”

SCHWEDISCHE HAFERKEKSE..

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN : 100 g Butter80 g Zucker, braun1 Prise(n) Salz1 Ei(er)100 g Haferflocken, zarte100 Haferflocken, kernige30 g Mehl1 TL Backpulvern. B. Zimt, Vanille, Mandeln, SchokostückeSchokoglasur, dunkel ZUBEREITUNG : Arbeitszeit ca. 15 MinutenRuhezeit ca. 30 MinutenKoch-/Backzeit ca. 10 MinutenGesamtzeit ca. 55 Minuten Butter in einem größeren Topf mit Zucker und Salz schmelzen lassen.Continue reading “SCHWEDISCHE HAFERKEKSE..”

Zitronenkuchen..

Zutaten : 350 g Margarine350 g Mehl350 g Zucker1 Pck. Vanillezucker2 TL, gehäuft Backpulver6 Ei(er)3 Zitrone(n), unbehandelte300 g Puderzucker Zubereitung : Den Backofen auf 175 °C – 195 °C vorheizen. Zuerst die Schale von den 3 Zitronen abreiben, zwei Zitronen davon auspressen. Dann Eier und Zucker schaumig rühren. Das Mehl sieben und mit Vanillezucker, Backpulver,Continue reading “Zitronenkuchen..”